< 3 kleine Kätzchen...
18.01.2017

Mein Freund, Partner und Lebensbegleiter AMINI,

geboren am 27.5.2005, hat am 14. Januar 2017 um 01.25 seinen Körper verlassen.


Am späteren Abend des 13. Januar bekam er ganz blasse Schleimhäute, sehr schnellen, flachen Puls und zunehmend Atemnot. Sein Zustand verschlechterte sich bis zu seinem Tod in der Nacht. Ob der Grund eine innere Blutung oder ein Herzinfarkt war, ist nicht klar.

Er starb so wie er gelebt hat: ruhig, sanft, klar, bewusst, kraftvoll, zielstrebig, selbständig, verbunden mit allen.

Erst die enorme Leere, die er zurücklässt, zeigt uns das Ausmass seiner Persönlichkeit, Präsenz und Ausstrahlung. Wir vermissen ihn unbeschreiblich!