< Wir wünschen Euch eine frohe Adventszeit, gesegnete Weihnachten und alles Beste im Neuen Jahr!
18.01.2016

Kirchensonntag in der Nydeggkirche 31. Januar 2016, 10 Uhr

Zwiesprache


«vernetzt» - der Kirchensonntag 2016 lädt dazu ein, die vielen Verbindungen, in denen wir leben, bewusst zu machen. Wir tun dies auf eine ebenso grundlegende wie ungewöhnliche Art. In der Nydeggkirche
spricht in diesem Jahr über ihre Arbeit Helen Gerber Sirin aus Zimmerwald.

Mit Musik des ad-hoc Gospelchors, Leitung Lukas Stoffel und Thomas Leutenegger, Orgel; Monika Hegglin, Liturgie

Feiern Sie mit!

Helen Gerber Sirin vernetzt Menschen und Tiere miteinender, indem sie sich telepathisch mit einem Tier verbindet und dem zugehörigen Menschen dessen Empfinden und Denken übersetzt. Sie war die erste Tierkommunikatorin der Schweiz und praktiziert und unterrichtet telepathische Kommunikation vollberuflich seit 1998.

www.nydegg.ch