< NACHRUF auf ZÜSI
05.10.2014

NACHRUF auf NEGI


Negi

Negi


Am Sonntag den 5. Oktober 2014 hat Kater NEGI seinen Körper verlassen. Er wurde um 16.40 Uhr direkt vor meinem Haus durch ein Auto getötet. Der Autofahrer hat sich nicht gemeldet, obschon jemand zuhause war. NEGI war, zusammen mit Katze ZÜSI, im August 2011 aus Frenkendorf zu mir gekommen. Er wurde während eineinhalb Jahren zusammen mit ZÜSI in einem Schuppen auf freiem Feld von einer Dame gefüttert und betreut. NEGI fand sich in meinem Haus und Hof sehr schnell zurecht und zeigte eine von allen geliebte, geschätzte und geachtete Persönlichkeit. Mich beeindruckte seine Magie, seine Stärke, seine Würde, seine Sanftheit und Klugheit. Er hatte die Fähigkeit zu heilen. Wenn jemand, Mensch oder Tier, Schmerzen hatte, legte er sich neben sie und nach kurzer Zeit waren die Schmerzen besser oder weg. Er brachte Ruhe und Glück. Als er zu mir kam, war er bereits alt. In seinem letzten Lebensjahr wurde er zunehmend gebrechlich, müde und geschwächt. Mir fehlt sein Schnurren in der Nacht und am Tage. Ich vermisse ihn so sehr!