< Am 23.5.2014 feiert meine Stute Alvara ihren 30 ! Geburtstag
28.07.2014

NACHRUF auf SANDRO


Am 28. Juli 2014 ist mein sanfter, scheuer Kater SANDRO, genannt „zBERGLI“, über die Regenbogenbrücke gegangen. Er war der letzte Sohn meiner wunderbaren, strengen, liebevollen Kätzin MELLY. zBERGLI hatte als einziges von vier Katzenbabies die Tötungsaktion eines fremden Katers überlebt. Seine drei Geschwister wurden präzise mit Nackenbiss getötet, ich fand am Morgen ein Bild des Grauens. zBERGLI überlebte, weil er sich wie das kleinste Zicklein im Märchen in einer Schachtel verborgen hatte. Da er im Haus seine Urinmarken hinterliess, lebte er draussen und ging sehr oft seine eigenen Wege. Mit seiner Mutter MELLY stand er in enger Verbindung, später auch mit Kater NEGI und Kater FLORIAN. Er wurde mit nur 7 Jahren aufgrund eines Nierenversagens eingeschläfert. zBERGLI ist nun wieder mit seiner Mutter MELLY zusammen, die ihn, wie er sagte, zu sich gerufen hat. Sein früher Weggang macht mich bestürzt und traurig.